06. September 2021

Kreisleitung Betriebsmittel und Velokurier*in (50-80%)

Per November 2021 bei der Velokurier Genossenschaft in Bern

Per November 2021 oder nach Vereinbarung sucht die Velokurier Bern Genossenschaft eine Person für

Kreisleitung Betriebsmittel und Velokurier*in 50-80%

 

Aufgeteilt in

  • Kreisleitung Betriebsmittel 40%
  • Velokurier*in auf der Strasse 10-40%

Als Teil des Koordinationskreises (Geschäftsleitung) bist du mitverantwortlich für die strategische Ausrichtung des Betriebs und nimmst Einsitz in die Verwaltung der Genossenschaft.

In Zusammenarbeit mit dem Betriebsmittelkreis (Team von 8 Personen) und in Absprache mit dem Koordinationskreis bist du für Bereitstellung, Unterhalt und Reparatur der Betriebsmittel verantwortlich.

Die Betriebsmittel beinhalten folgende Bereiche:

  • Zentrale: Einrichtungen, Werkstatt, Lager, Umgebung
  • Ausrüstung: Funk, Trikots, Rucksäcke, Isoliertaschen
  • Fuhrpark: Lastenvelos, Anhänger
  • Disposition: Dispositionssoftware (Polyphème)
  • Informationstechnik: Soft- und Hardware, E-Mail, Cloud, Datenbanken, Backups, Archivierung. 

Anforderungen:

  • Du verfügst über eine hohe Sozialkompetenz, bist ein*e gute Zuhörer*in, bist reflektiert und kritikfähig.
  • Du arbeitest konsensorientiert und bist bereit dich auf die basisdemokratischen Strukturen von Velokurier Bern einzulassen.
  • Du bist gewohnt, deine Arbeit selbstständig und weitsichtig zu planen und sie auch in einem turbulenten Umfeld effizient auszuführen.
  • Du bringst unternehmerisches Flair sowie Sinn für die komplexen Zusammenhänge in unserem Kurierbetrieb, im Partnernetzwerk und der Logistikbranche mit.
  • Du hast eine Ausbildung im Bereich Informationstechnik oder genügend Interesse, um dich im Austausch mit den IT-Experten im Team vertiefte Kenntnisse anzueignen. 

Voraussetzungen:

  • Teilnahme an der wöchentlichen Sitzung des Koordinationskreises
  • Erreichbarkeit auch ausserhalb der regulären Arbeitszeiten für dringende Angelegenheiten im Betriebsmittelbereich
  • Bereitschaft für Backup-Schichten/Stellvertretungen
  • Bereitschaft und Interesse als Velokurier*in zu arbeiten
  • Erwünscht ist ein mehrjähriges Engagement. 

Wir bieten:

  • Mitgestaltung einer lebendigen Genossenschaft
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mittagessen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Lohn nach aktuellem Kurier*innen-Reglement

Stellenantritt möglichst per 1.11.2022 oder nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf deine elektronische Bewerbung an personal@velokurierbern.ch bis am 19.09.2021. Die Bewerbungsgespräche finden am Dienstag 28.9. statt. Für Auskünfte stehen dir Fabio Nef und Alexander Lötscher (personal@velokurierbern.ch) zur Verfügung.